Neben den wöchentlichen Bewegungsangeboten in Kitas und Schulen bieten unsere Kids-Coaches in den Ferien zusätzliche Möglichkeiten für Kinder an, sportlich-spielerisch aktiv zu sein. Hier kommt ein kleiner Überblick, was wir 2022 in diesem Bereich umgesetzt haben.

MOBILER SPIELVERLEIH UNTER FREIEM HIMMEL.
In den Frühjahrs- und Sommerferien sind unsere Kids-Coaches mit dem Spielmobil nach Farmsen-Berne getourt. Gefüllt war die mobile Spielzentrale mit Bällen, Reifen, Pedalos & Co. Neben strahlenden Kinderaugen zauberte das Angebot auch den anwesenden Erwachsenen ein Lächeln ins Gesicht. Gerade das Fahren mit den Pedalos und Stelzenlauf-Challenges entfachten selbst bei den „Großen“ jede Menge Begeisterung und Spielfreude. Am Schwungtuch brachten die Kinder gemeinsam mit unseren Kids-Coaches Bälle zum Tanzen. Zudem wurde fröhlich jongliert, auf die Torwand gekickt oder eine Verschnaufpause auf den Turnmatten eingelegt. Es war toll mitanzusehen, mit wie viel Spaß und Ausgelassenheit alle Beteiligten dabei waren. Ein großes Dankeschön geht an SpielTiger e.V., bei denen wir uns das Spielequipment leihen durften, sowie an Open Moly Hus e.V. für die Zurverfügungstellung des Platzes (und den Kaffee).

BESUCH AUF DEM ATKIVSPIELPLATZ.
In den Herbstferien haben unsere Kids-Coaches eine unserer Partnerschulen bei einem Ausflug begleitet. Das Ziel der Reise: der Aktivspielplatz in Farmsen-Berne. Der Spielplatz bietet (pädagogisch betreut) die Möglichkeit, sich künstlerisch auszuprobieren und zu bauen, zu klettern, Sport zu treiben – oder sich einfach an der frischen Luft zu bewegen. Zusätzlich hatten unsere Kids-Coaches noch ein wenig Spiel- und Sport-Equipment im Gepäck. Die Intention hinter der Aktion: Wir möchten den Kindern tolle Orte näherbringen, die ihnen die Möglichkeit und den Raum bieten, sich in ihrer Freizeit spielerisch und frei zu bewegen. Auch bei dieser Aktion war die Begeisterung groß. Es ist immer wieder schön in der Praxis mitanzusehen, wie viel Freude Kinder daran haben, ihrem natürlichen Bewegungs- und Entdeckungsdrang nachzugehen. Hier möchten wir uns ganz herzlich bei dem Team des ASP Farmsen für den tollen Tag und das Möglichmachen bedanken.

Das sind unsere nächsten Schritte: Auch 2023 wollen wir wieder ein Ferienprogramm auf die Beine stellen und sind bereits fleißig in der Planung. Neben Ferienaktionen in Farmsen-Berne möchten wir im kommenden Jahr auch im Stadtteil Billstedt entsprechende Aktionen für die Kinder ermöglichen.